Web

-

MCI Worldcom: Kein Interesse mehr an Airtouch

11.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Telecom-Riese MCI Worldcom will nun doch kein Angebot für die Übernahme des Mobilfunkspezialisten Airtouch Communications abgeben. Nach einer Prüfung der möglichen Zusammenarbeit habe man sich gegen eine Offerte entschieden, teilte das Unternehmen Freitag abend mit. Airtouch verhandelt bereits mit dem britischen Mobilfunkunternehmen Vodafone und der US-Telefongesellschaft Bell Atlantic über eine Fusion. Bell Atlantic soll 45 Milliarden Dollar, Vodafone sogar 55 Milliarden Dollar angeboten haben.