Web

 

MCI geht an die Börse

24.11.1997
Von md 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die New Yorker Börse Nasdaq wird für 600 Millionen Dollar von der MCI Communications Corp. auf Basis des Internet Protocol (IP) neu vernetzt. Die Geschwindigkeit und Kapazität des Handelsnetzwerkes soll von 56 Kbit/s auf 256 Kbit/s angehoben werden. Dazu wird MCI „Alpha"- Server von Digital Equipment Corp. und Router sowie Gigabit-Switch-Routers von Cisco Systems Inc. einsetzen. Die Umbauarbeiten sollen in 18 Monaten abgeschlossen sein, der Vertrag läuft insgesamt über sechs Jahre.