Web

 

McAfee.com kehrt heim zu Muttern

23.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach monatelangen Verhandlungen ist McAfee.com jetzt offenbar bereit, sich wieder vollständig zurück unter das Dach der früheren Firmenmutter Network Associates (NAI) zu begeben. Ein Sonderausschuss des Board of Directors erklärte, NAIs letzte Offerte zum Kauf der ausstehenden Aktien sei "fair".

Das aktuelle Angebot von NAI beläuft sich auf acht Dollar Bargeld plus 0,675 NAI-Aktien (entspricht auf Basis des gestrigen Kurses einem Wert von 10,46 Dollar) pro McAfee.com-Anteilschein. Zwar ist das nur ein minimales Premium auf den McAfee-Kurs von aktuell 18,40 Dollar, aber deutlich lukrative als die erste Offerte, die rund 9,86 Dollar pro Anteil vorsah (Computerwoche online berichtete).

Network Associates hatte 1999 Anteile von McAfee.com, das Antiviren- und Sicherheitssoftware im Web-Abonnement vertreibt, an die Börse gebracht. Derzeit hält die Firmenmutter rund 75 Prozent der Internet-Tochter. (tc)