Web

 

McAfee bringt E-Business Server für Suse Linux

17.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - McAfee hat ab sofort eine Linux-Version des "E-Business Server" im Programm. Sie ist speziell auf den Einsatz von "Suse Linux Enterprise Server" auf den IBM-Mainframes der Baureihe "S/390" zugeschnitten. Kern der Software ist die Virusscan-Technologie von McAfee. Sie soll die Linux-Mainframes effektiv vor Viren und Würmern schützen. Außerdem bietet der E-Business Server PGP-basierende (Pretty Good Privacy) Verschlüsselungstechniken und ein PKI-Modell (Public Key Infrastucture), das Daten während des Zugriffs und bei der Übertragung zuverlässig vor unbefugten Blicken schützen soll. Die Software ist ab rund 7900 Euro zu haben. (lex)