Web

 

MB Software steigert Umsatz und macht Gewinn

27.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf Bau- und 3D-Visualisierungssoftware spezialisierte MB Software AG hat für die erste Hälfte ihres laufenden Fiskaljahres (Ende: 30. September) einen Gewinn nach Steuern von 2,2 Millionen Mark ausgewiesen (Vorjahr: minus 0,7 Millionen Mark). Das Halbjahresergebnis vor Steuern betrug 7,6 Millionen Mark (Vorjahr: minus 1,8 Millionen Mark). Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen konnte MB nach eigenen Angaben übers Jahr sogar auf 18,1 Millionen Mark verneunfachen. Der Konzernumsatz stieg im Berichtszeitraum gegenüber dem Vorjahr um 32 Prozent auf 37,7 Millionen Mark.