Web

197 Folien

Mary Meeker präsentiert die Internet-Trends 2015

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Die bekannte Wagniskapitalgeberin und frühere Wall-Street-Analystin Mary Meeker hat auch 2015 wieder das Internet untersucht.

Ihren neuesten Foliensatz präsentierte Meeker, die für Kleiner Perkins Caufield & Byers (KPCB) tätig ist, auf der Code-Konferenz des Blogs "Re/code". Netterweise kann man das 197 Slides dicke Deck auch dieses Mal wieder auf Slideshare nachlesen und herunterladen. Themen sind unter anderem Wachstum bei Mobile, die zunehmende Bedeutung von Messaging-Apps, die Internetnutzung von Jugendlichen, Consumer-Drohnen, die Bedrohung des stationären Handels durch E-Commerce und ein bevorstehender Internet-Boom in Indien.