Web

 

Markt für Chipequipment boomt

06.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Umsätze mit Produkten für die Fertigung von Halbleitern sollen sich in diesem Jahr auf 46,7 Milliarden Dollar belaufen. Das sind 83 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Interessengruppe Semiconductor Equipment and Materials International aus Kalifornien. Im nächsten Jahr soll das Wachstum in der Chipequipment-Branche, dessen bekanntester Vertreter wohl Applied Materials ist, allerdings nur noch 22 Prozent betragen.