Web

 

Mannesmann hat Interesse an einer Übernahme von One2One

15.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Mannesmann AG, Düsseldorf, ist an einer Übernahme der britischen Mobilfunkgesellschaft One2One interessiert. Das erklärte der Finanzvorstand Klaus Esser gegenüber der Agentur "vwd". Einen ersten Schritt auf den britischen Mobilfunkmarkt habe das Unternehmen bereits mit der Übernahme von Otelo getan. Das deutsche Telekommunikationsunternehmen sei in Großbritannien bereits mit einer Tochtergesellschaft vertreten.

One2One gehört Cable & Wireless PLC. und der MediaOne Group Inc. Sie ist die kleinste von vier Mobilfunkgesellschaften, die derzeit in Großbritannien zum Verkauf stehen.