Web

 

Manager-Exodus bei Yahoo geht weiter

02.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit Mark Rubinstein ist nun der vierte Topmanager in einem Monat beim Internet-Portal Yahoo ausgeschieden. Rubinstein, der ein Jahr lang als Managing Director das Kanada-Geschäft des US-Konzerns leitete, will sich künftig dem Bereich Radio und TV widmen. Zuvor hatte Fabiola Arredondo ihren Hut als Yahoo-Europachefin genommen, gefolgt von Savio Chow, dem Leiter der Asien-Niederlassung, sowie Jim Youm, Chief Executive Officer von Yahoo Korea (Computerwoche online berichtete).