Web

-

Magazin: Verfassungsschutz erhält Hackerbesuch

07.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ausgerechnet der Kölner Bundesamtes für Verfassungsschutz war diese Woche das Ziel von Hackern. Sie ersetzten die ursprüngliche Homepage der Behörde durch Grußbotschaften der "asozialen Randgruppe Frankfurt" und verspotteten Politiker durch Muppet-Show-Einlagen. Das berichtet das Computermagazin "Chip".