Web

 

Lycos im März erstmals vor Yahoo

22.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Messungen der amerikanischen Internet-Marktforscher von Media Metrix ist es der Portal-Site Lycos im März 1999 erstmals gelungen, den Erzrivalen Yahoo in der Gunst der Surfer zu verdrängen. Mehr als 31,9 Millionen unterschiedliche Besucher wurden auf den Seiten von Lycos registriert, bei Yahoo waren es rund 600 000 weniger. Absoluter Favorit der US-amerikanischen Internet-Nutzer sind allerdings nach wie vor die Seiten des Online-Riesen America Online (AOL), die insgesamt 47 Millionen "unique visits" verzeichneten.