Web

 

Lycos Europe zahlt 674 Millionen Euro für Spray Network

21.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Lycos Europe, das Joint Venture von Lycos und Bertelsmann, übernimmt für 674 Millionen Euro den in Schweden gegründeten und inzwischen nach Europa (Deutschland, Frankreich, Italien) expandierenden Konkurrenten Spray Network. Spray ist vor allem in Skandinavien eine echte "Macht" und engagiert sich bereits seit geraumer Zeit im Bereich Mobile Internet. Lycos Europe sieht sich nach der Akquisition als europäischer Portal-Marktführer. Zusammen kommen beide Companies auf 8,7 Millionen registrierte Nutzer, 19 Millionen Unique Users und fast eine Milliarde Page Impressions pro Monat. Der bisherige Spray-Chef Johan Ihrveldt übernimmt als Executive Vice President die Leitung der bisherigen Spray-Aktivitäten.