Fehlerkorrektur und Verbesserungen

Lumia 920 bekommt Update im Dezember

19.12.2012
Nokia wird Berichten zufolge noch vor Ende dieses Jahres ein Update für das Lumia 920 anbieten. Angeblich wird es zusammen mit dem Microsoft-Update ausgeliefert, das noch im Dezember kommen soll.
Das Nokia-Flaggschiff Lumia 920
Das Nokia-Flaggschiff Lumia 920
Foto: Nokia

Die Kamera des Nokia Lumia 920 ist eine der Besten, die es derzeit in diesem Bereich gibt. Sie ist mit einem optischen Bildstabilisator und einer großen Blende von f/2.0 ausgestattet und kann damit selbst dann noch Bilder ohne Verwacklungen machen, wo andere Modelle schon längst versagen. Eine der wenigen Unzulänglichkeiten, die die Freude an der Kamera etwas trüben, ist jedoch die Bildschärfe.

Genau an diesem Punkt will Nokia ansetzen, wie das Technik-Blog "Engadget" berichtet. Das Update mit der Bezeichnung PR 1.1 wird die Aufnahmen noch knackiger und schärfer machen. Außerdem behebt es das Problem des spontanen Neustarts, der bei einigen Geräten auftauchte, verbessert die Verbindungsstabilität bei LTE und WLan, den Browser und einiges anderes.

Dem Dezember-Update soll Anfang des nächsten Jahres eine weitere, deutlich umfangreichere Aktualisierung folgen, das die Bezeichnung "Apollo Plus" trägt. Das soll eine VPN-Unterstützung mitbringen und ein Notification Center. Darüber hinaus könnten weitere Funktionen hinzukommen, die es nicht bis zum Start von Windows Phone 8 Ende Oktober geschafft haben. Das Apollo-Plus-Update soll im Februar auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona vorgestellt werden.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Mobile & Apps' bestellen!