Loewe wird Europa-Chef bei iPass

26.03.2004
MÜNCHEN (CW) - Der auf WLAN-Roaming für Unternehmenskunden spezialisierte Anbieter iPass hat Douglas Loewe, ehemals President von Cable & Wireless, zu seinem neuen Europa-Chef ernannt.

In seiner Funktion als Managing Director und Vice President der Region Europa, Naher Osten und Afrika (Emea) wird Loewe seinen Vorgänger Geoff Wilson ablösen. Dieser zieht sich nach fünfjähriger Amtszeit in den Ruhestand zurück.

Loewe ist seit 20 Jahren im Bereich Internet und Telekommunikation tätig, die letzten zehn Jahre davon als Manager im Europageschäft. Vor seiner Tätigkeit als President Global Enterprise Markets bei C&W hatte er Führungspositionen bei Genuity, Worldcom, Uunet und Compuserve inne. (mb/ka)