Vorabversion zum Download

Live-Übersetzung: Skype Translator übersetzt nun auch Deutsch

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Ab sofort enthält die Vorschauversion von Skype Translator auch die beiden Sprachen Deutsch und Französisch für Sprachübersetzungen. Sprach- und Videoanrufe lassen sich so direkt von Skype übersetzen.

Interessierte Anwender können eine Vorschau von Skype Translator aus dem Windows Store herunterladen. Die Version steht für Windows 8.1 (und Windows 10 Technical Preview) zur Verfügung. Sprach- und Videounterhaltungen übersetzt der Skype Translator in beide Richtungen.

Skype Translator Vorschau: Für Sprachübersetzungen werden nun auch Französisch und Deutsch unterstützt.
Skype Translator Vorschau: Für Sprachübersetzungen werden nun auch Französisch und Deutsch unterstützt.
Foto: Microsoft

Mit den beiden neuen Sprachen werden nun sechs Sprachen für die Echtzeit-Übersetzung angeboten: Englisch, Spanisch, Deutsch, Mandarin, Italienisch und Französisch. Weitere Sprachen sollen in Kürze verfügbar sein. Für die Übersetzung von Skype-Sofortnachrichten werden 50 Sprachen unterstützt.

Mit installiertem Skype Translator kann man dem entsprechenden Kontakt eine der unterstützen Sprachen zuweisen, dann erfolgt bei einer Unterhaltung automatisch die Übersetzung.

Im Frühjahr 2014 hatte Microsoft CEO Satya Nadella Skype Translator erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. (mje)