iPad 5, iPad mini 2, Mac Pro, Mac OS X 10.9 Mavericks

Live-Blog zu Apples iPad-Event

Christian Vilsbeck war viele Jahre lang als Senior Editor bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück.
Apples Presseveranstaltung startet um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Obwohl Apple wie immer vorher nichts bekannt gibt, wird die Vorstellung der neuen iPads erwartet. Außerdem soll es das finale OS X Mavericks und neue Macs geben. Wir berichten live über das Ereignis.

Unter dem Motto "We still have a lot to cover" findet heute um 19:00 Uhr deutscher Zeit in San Francisco Apples Produkt-Event statt. Nach der Vorstellung des iPhone 5S und iPhone 5C am 10. September sind nun die neuen iPads an der Reihe. Offiziell gibt es natürlich wie immer vorher keinerlei Hinweise von Apple selbst, doch ein "iPad 5" sowie die zweite Generation des iPad mini sind mehr als sicher.

Foto: Apple

Beim iPad 5 wird von einem A7X-Prozessor ausgegangen, das Gehäuse-Design lehnt sich am iPad mini an, auch spekulieren viele über einen TouchID-Sensor wie beim iPhone 5S. Am Display wird sich wenig tun, dafür aber beim "iPad mini 2". Hier erwarten wir eine Retina-Variante, nachdem sich viele über die 1024 x 768 Pixel beim noch aktuellen Mini-Tablet enttäuscht zeigten. Wird es als große Überraschung auch ein 13-Zoll-iPad geben...

Neben den iPads gilt die offizielle Vorstellung des finalen Mac OS X 10.9 Mavericks als gesetzt. Außerdem erwarten wir eine "Auffrischung" des MacBook Pro und Mac mini mit Intels Core-Prozessoren der vierten Generation "Haswell". Auch der neue schon im Juni zur WWDC angekündigte neue Mac Pro könnte nun offiziell vor dem Start stehen.

Ab 19:00 Uhr wissen wir mehr. Hier finden Sie während des Events alle Neuigkeiten im Live-Stream:

 

Für Sie bloggen:

  • Thomas Cloer, Computerwoche

  • Christian Vilsbeck, TecChannel

  • Moritz Jäger, Freier Journalist