Web

 

Linux wird USB-2.0-kompatibel

29.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Linux-USB-Project will in die Version 2.4.19 des Linux-Kernels die Unterstützung von USB 2.0 (Universal Serial Bus) integrieren. Nach Angaben von Vertretern des Projekts soll damit eine Basis zur Entwicklung von Gerätetreibern geschaffen werden. Erst mit dem Kernel 2.5 werde das Open-Source-System vollständig kompatibel zu USB 2.0 sein.

USB 2.0 bietet eine Bandbreite von 480 Megabit/s. USB 1.0, das einen Datendurchsatz von 12 Megabit/s ermöglicht, unterstützt Linux zum Teil bereits mit einigen Versionen des Kernels 2.2, vollständig mit dem Kernel 2.4. Ein Alpha-Release des Kernels 2.4.19 liegt unter der Bezeichnung "rc3" bereits vor. (lex)