Web

-

Lintec ab heute am Neuen Markt

08.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Lintec Computer AG aus Taucha hat heute erstmals 480 000 Aktien auf den Neuen Markt der Frankfurter Börse gebracht. Die Anteilscheine mit einem Plazierungspreis von 70 Mark verzeichneten einen ersten Kassakurs von 74 Mark und entsprachen damit den Erwartungen. Das Unternehmen hat einen Sonderpreis für innovatives Marketing im Dienstleistungsbereich in Mittel- und Osteuropa in Höhe von 10 000 Mark erhalten, der vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Messe Düsseldorf gestiftet wird.