Web

 

Linksys bringt NAS-Gerät für KMU-Anwender

24.09.2004

Die Cisco-Tochter Linksys hat das Netzspeichergerät "EFG250" angekündigt, ein NAS-System (Network Attached Storage) mit 250 GB Plattenplatz und integriertem Printserver. Durch Einbau einer zweiten IDE-Platte lässt sich die Kapazität auf 500 GB vergrößern, dann sind auch manuelle oder zeitgesteuerte Backups möglich. Weitere Festplattenschächte sind als Zubehör ("EFGHDT2") erhältlich. Das knapp 900 Euro teure EFG250 verfügt über einen Gigabit-Ethernet-Port zum Anschluss ans Netz, alternativ lässt es sich auch über die "Wireless-G Ethernet Bridge WET54G" aus gleichem Hause in ein drahtloses Netz einbinden. (tc)