Anwender hoffen auf Billigangebote

Lieferprobleme bei Notebooks sind behoben

16.05.1997

Sollten sich die Lagerbestände weiter vergrößern, könnte laut Marktbeobachtern zur Freude der Kunden demnächst ein Preiskrieg beginnen. Analysten wie James Staten von Dataquest dämpfen jedoch übertriebene Erwartungen. Ein Überhang bei Toshiba bedeute noch nicht, daß es zu Preisnachlässen kommen müsse.