Per Update verfügbar

LG G4 bekommt Android 6.0 Marshmallow

26.11.2015
Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 wird ab sofort verteilt. Das Update bringt unter anderem neue Funktionen wie Doze, App-Standby und die neue Rechteverwaltung auf das Leder-Smartphone. Wer das Marshmallow-Update für das LG G4 noch nicht per OTA erhalten hat, kann es über die Synchronisations-Software LG Bridge einspielen.
LG G4: Android 6.0 Marshmallow für den "Leder-Rücken"
LG G4: Android 6.0 Marshmallow für den "Leder-Rücken"
Foto:

LG hat mit der weltweiten Verteilung von Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 begonnen. Wie immer wird das neue Betriebssystem "over the Air" und in Wellen ausgeliefert. Nutzer ausSpanien und Rumänien melden bereits in diversen Foren, dass ihnen das Update auf dem Smartphone bereits über OTA angeboten wird. Wer nicht warten möchte, bis die Firmware auf dem eigenen Smartphone ankommt, hat die Möglichkeit, es über die LG Bridge einzuspielen.

Zuvor sollten Nutzer jedoch in den Einstellungen auf dem LG G4 selbst überprüfen, ob das Update nicht bereits verfügbar ist. Die entsprechende Option befindet sich unter "Telefoninfo - Update-Center - Software Update". Wird dort Android 6.0 Marshmallow noch nicht angezeigt, gibt es noch die Möglichkeit, das Update über die LG Bridge durchzuführen. Nach der Installation des Programms auf dem PC sollte dort die neue Firmware unter dem Reiter "Software Update" angezeigt werden. Es empfiehlt sich generell, vor jedem Aktualisieren der Firmware ein Back-up der auf dem Telefon gespeicherten Daten anzufertigen.

Auch neue Features für das LG UI beinhaltet das Update

Neben den neuen Marshmallow-Features bringt das Update für das LG G4 auch einige Veränderungen an der Nutzeroberfläche mit sich. So muss zum Beispiel der Knock Code nun mindestens sechs Tippfelder aufweisen. Das Löschen von E-Mails durch Wischgesten nach links oder rechts kann durch eine Wischbewegung in die entgegengesetzte Richtung wieder rückgängig gemacht werden. Weitere Details zum Update sind im Changelog (PDF) zu finden.

In Polen lieferte LG das Marshmallow-Update für das G4 bereits vor ein ein paar Wochen aus, zog es jedoch wegen technischer Probleme wieder zurück. Nun scheinen die Probleme behoben worden zu sein.

 

Bepo

Wenn ich ein gebrandetes Gerät habe, und das Update lade, bricke ich das Handy oder?

comments powered by Disqus