Web

 

Letsbuyit.com startet über Emissionspreis

21.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach mehrmaligem Verschieben seines Börsenganges ist Letsbuyit.com heute morgen an den Neuen Markt gegangen. Der Eröffnungspreis des Co-Shopping-Anbieters lag bei fünf Euro und damit 1,5 Euro über dem Emissionskurs. Am heutigen Vormittag wurde das Papier zeitweise für 6,5 Euro gehandelt. Das 18 Monate alte Startup, das 20 Prozent seiner Aktien in den öffentlichen Handel bringt, nimmt mit dem Börsengang 62,3 Millionen Euro ein. Letsbuyit.com rechnet mit einem Nettoerlös von 59 Millionen Euro und will damit die Cash-Burn-Rate des Unternehmens von fünf bis 6,5 Millionen Euro im Monat für zwölf bis 15 Monate finanzieren. Danach plant die Internet-Company einen zweiten Börsengang, der weiteres Kapital für den im ersten Quartal 2002 anvisierten Breakeven einspielen soll.