Leserbriefe

23.03.2009

SAP: Marketing und Vertrieb haben das Sagen

SAP wird von austauschbaren Managern geführt, die nächste Woche für Oracle, Microsoft oder die Nasa arbeiten würden, wenn der Scheck passt. Vielleicht sollten die Banken mit ihren Depotstimmrechten zur nächsten Hauptversammlung ihre IT-Leiter schicken und nicht die Analysten.

Dr. Gunther Reinhard, IT-Leiter bei der Schöck Bauteile GmbH

Windows 7 – das bessere Vista?

Wer es glaubt ... Was soll denn anders laufen als bislang? Die User quälen sich mit Windows herum, und Microsoft beseitigt nur die am häufigsten gemeldeten Probleme. Wieso nehmen Windows-Anwender beim Betriebssystem Schwachstellen in Kauf?

CW-Online-Leser Payahung

Erfolg mit Prince2

Wer solche Methoden einsetzt, der macht sich zumindest einmal Gedanken über viele Aspekte, die rechts und links neben einem Projekt ablaufen.

Fakt ist aber, dass beim Projekt-Management oft gespart wird. Projekt-Management ist ein Controlling-Instrument. Die ausführenden Instanzen liefern Daten. Vermischt man beide Seiten, gibt es keine Kontrolle.

CW-Online-Leser mbembenek via Forum

Freiberufler müssen ihre Profile besser pflegen

Vielen Freiberuflern geht es vermutlich wie mir: Nicht ich habe mein Profil in den vielen Datenbanken angelegt, sondern die Vermittler. Anschließend erhalte ich einen Link und soll jetzt die Daten weiterpflegen – warum? Ich aktualisiere mein Profil auf meiner Homepage, und wer diese Daten für sich aufbereiten möchte, soll das gerne tun.

CW-Online-Leser Gaselmeyer via Forum

CW12/09
CW12/09