CES

Lenovo zeigt ThinkPad 8 Tablet, Yoga 2, X1 Carbon Update und mehr

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Das ThinkPad X1 Carbon gibt es in Zukunft auch mit WQHD-Display, mit dem Yoga 2 folgt die nächste Generation von Lenovos Hybrid-Lösung und das ThinkPad 8 Tablet richtet sich an professionelle Anwender.

Lenovo unterzieht das populäre 14-Zoll-Ultrabook ThinkPad X1 Carbon einer Frischzellenkur und hievt es prozessorseitig auf Intels Haswell-Plattform. Die Akku-Laufzeit soll sich nominell auch etwas verbessert haben, der Hersteller spricht jetzt von bis zu neun Stunden, beim Vorgänger lag die Werksangabe bei 8,2 Stunden, die wir im Test im sparsamsten Modus auch realisieren konnten. Das Gewicht soll bei 1,27 kg starten. Zwei Display-Varianten hat Lenovo im Angebot, eines wie bisher mit 1600 x 900 Bildpunkten (HD+) Auflösung sowie ein WQHD-Display mit 2560 x 1440 Bildpunkten. Letzteres wird auch in einer Touch-Ausführung offeriert. Mit Touch-Funktionalität erhöht sich die Bauhöhe des ThinkPad X1 Carbon von 17,7 mm auf 18,46 mm. Die adaptive Tastatur soll eine Funktionstastenbelegung je nach laufender Anwendung erlauben. Als Massenspeicher sind nun SSD-Konfigurationen bis zu 512 GByte Kapazität zu haben. Die Verfügbarkeit des X1 Carbon datiert Lenovo in den USA auf Januar.

Das neue Hybrid-Gerät Yoga 2 soll dünner und leichter als sein Vorgänger sein. Das Yoga 2 wird sowohl als 11,6-Zoll- als auch im 13,3-Zoll-Format erhältlich sein. Beide Display-Varianten sollen mit Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 Bildpunkten zu haben sein. Das 11-Zoll-Modell ist 17 mm hoch und bringt 1,3 kg auf die Waage, die 13-Zoll-Ausführung baut geringfügig höher (17,3 mm) und wiegt ab 1,5 kg. Das 13-Zoll-Yoga 2 soll ab 999 US-Dollar zu haben sein und hat einen Core i5 an Bord.

Mit dem ThinkPad 8 Tablet bietet Lenovo ein 8-Zoll-Tablet für professionelle Anwender an. Als Betriebssystem läuft Windows 8.1 auf dem System. Laut Datenblatt arbeitet das 8,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten. Als Prozessor kommt ein Intel Z3770 Quad-Core aus der Bay-Trail-Plattform zum Einsatz. Dieser hat Zugriff auf 2 GByte DDR3-SDRAM. Lenovo spricht beim ThinkPad 8 Tablet von bis zu acht Stunden Akkulaufzeit, das Gewicht soll bei 430 Gramm liegen. Externe Anzeigeeinheiten lassen sich via Micro-HDMI anschließen. Die Preise sollen sich in den USA um die 430 US-Dollar bewegen, die Verfügbarkeit wird dort mit Ende Januar avisiert.

Mit den Miix 2 hat Lenovo auf der CES 2014 zudem hybride Tablet-Geräte mit abnehmbarer Tastatur im Gepäck. Die Geräte basieren auf Windows 8.1 und werden im 10- und 11,6-Zoll-Format zu haben sein.