31 Prozent Gewinnzuwachs

Lenovo steigert Quartalsgewinn deutlich

07.11.2013
Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo hat im vergangenen Quartal den Gewinn deutlich gesteigert.
Der wohl prominenteste (aus westlicher Sicht) Lenovo-Mitarbeiter: Ashton Kutcher
Der wohl prominenteste (aus westlicher Sicht) Lenovo-Mitarbeiter: Ashton Kutcher
Foto: Lenovo

Das chinesische Unternehmen verdiente in dem Ende September abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal rund 214 Millionen Dollar - das waren 31 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz wuchs um 13 Prozent auf fast 9,8 Milliarden Dollar, wie Lenovo am Donnerstag mitteilte. Der Konzern hält sich auf dem ersten Platz unter den PC-Herstellern knapp vor dem langjährigen Spitzenreiter Hewlett-Packard. Zudem rückt Lenovo ins lukrative Geschäft mit Smartphones und Tablets vor. (dpa/mb)