Outsourcing im Mittelstand

Lekkerland lagert an Atos Origin aus

Sabine Prehl ist freie Journalistin und lebt in München.
Der IT-Dienstleister Atos Origin erbringt für Lekkerland IT-Infrastruktur- Application-Management-Services.

Die Lekkerland Information Systems GmbH (Lis), IT-Tochter des Genussmittel- und Getränkegroßhändlers Lekkerland, lagert Teile der IT-Infrastruktur sowie das Applikation-Management an Atos Origin aus. Davon erhofft sich das Unternehmen vor allem mehr Flexibilität bei den IT-Leistungen sowie Kostensenkung.

Der IT-Dienstleister soll Anwendungen, Service-Desk sowie Field- und Netzservices bis ab dem 1. November 2009 betreuen. Der Betrieb des Rechenzentrums verbleibt bei dagegen bei Lis. Atos Origin übernimmt 33 Mitarbeiter von Lis. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen von gut 25 Millionen Euro.