Blackberry Q20

Launch des Tastatur-Smartphones erst im Herbst

13.03.2014
Mit dem Blackberry Q20 wendet sich der kanadische Smartphone-Hersteller an angestammte Blackberry-Liebhaber: Das Gerät bringt eine mechanische Volltastatur sowie den sogenannten Blackberry-Belt mit Trackpad mit. Bis das Gerät hierzulande im Handel erscheint, dauert es allerdings noch.
Blackberry Q10 mit Tastatur
Blackberry Q10 mit Tastatur
Foto: Blackberry

Erst im Herbst dieses Jahres wird das Blackberry Q20 in den Verkauf starten. Das teilte Blackberry Areamobile auf der CeBIT in Hannover mit. Das an Geschäftskunden gerichtete Tastatur-Smartphone wird zeitgleich mit dem Blackberry Enterprise Server 12 (BES 12) an den Start gehen. Das Blackberry Q20 wird das neue Flaggschiff-Modell mit echter Volltastatur, den klassischen Menü-Buttons und einem Trackpad sowie einem 3,5 Zoll großen Touchscreen sein. Nach eigenen Angaben hat sich BlackBerry bei der Gestaltung dieses neuen Smartphones an den Wünschen der Kunden orientiert. Näheres zu den Features oder zum Preis des Blackberry Q20 hat der Hersteller bislang nicht verraten.

Mit dem Blackberry Z3 haben die Kanadier auch ein neues Full-Touch-Smartphone angekündigt, das zunächst in Indonesien an den Start gehen wird. Da dieses Smartphone-Modell beispielsweise nur UMTS und kein LTE unterstützt und auch sonst einfachere Ausstattung bietet, ist ein Launch des Blackberry Z3 in Deutschland unwahrscheinlich. BlackBerry hat bei der Entwicklung des Z3 erstmals mit dem strategischen Partner Foxconn zusammengearbeitet.

Wichtigste Neuerung von BES 12 ist die Abwärtskompatibilität zu den Vorgängerversionen BES 5, BES 7 und BES 10. Außerdem können damit neben Blackberry-Smartphones nicht nur Android- und iOS-Geräte, sondern auch Windows Phones verwaltet werden. Außerdem kündigte Blackberry eine eBBM genannte Anwendungs-Suite für das mobile Messaging im Unternehmen an. Eine dieser Anwendungen ist BBM Protected, die in einer BES-10-Umgebung den verschlüsselten Nachrichtenaustausch unter Kollegen erlaubt.

powered by AreaMobile