Netzwerkspeicher

Lacie Network Space Max im Test

19.04.2012
Von Ines Walke-Chomjakov
Das Lacie Network Space Max ist ein NAS mit Design-Anspruch. Das stylische Äußere hat jedoch seinen Preis, wie der Test des Netzwerkspeichers zeigt.

Beim Netzwerkspeicher Lacie Network Space Max liegen zwei 3,5-Zoll-Festplatten übereinander. Diese Plattenanordnung ist ungewöhnlich und ließ im Test die Temperatur im Gehäuse auf nahezu 40 Grad ansteigen. Wenig Möglichkeit zur Kühlung verschafft das Gehäuse selbst, denn es ist aus Kunststoff. Allein Lüfter und gelöcherte Metallunterseite sorgen beim Lacie-NAS dafür, dass die Platten keinen Hitzeschaden nehmen.

Ausstattung des Lacie Network Space Max: nur USB

Der Netzwerkspeicher konzentriert sich auf USB 2.0 als Schnittstelle. Dabei sieht das NAS an der Gerätevorderseite einen USB-Host-Anschluss vor. Der USB-Port an der Geräterückseite des Lacie Network Space Max dient zum direkten Verbinden mit einem Rechner, um das Lacie Network Space Max als externe Festplatte zu betreiben. Für diesen Zweck lässt sich im User Interface extra USB-Speicherplatz festlegen.

Ausstattung: Lacie Network Space Max

Firmware-Version

2.2.3

Prozessor (Takt)

Marvell 88F6281 (1.2 GHz)

Arbeitsspeicher (Typ)

k. A. (k. A.)

Anzahl Festplattenschächte / maximal mögliche Plattenkapazität

2 / 4000 GB

Dateisystem

XFS

USB 2.0 / USB 3.0 / eSATA / Netzwerk / Diebstahlsicherung

2 / 0 / 0 / Gigabit Ethernet / nein

Jumbo Frames Support

nein

Lieferumfang

USB-Kabel, Ethernet-Kabel, CD, Quick Install Guide, Netzteil, Netzkabel

mitgelieferte Programme

Lacie Network Assistant, Genie Backup Assistant 8.0

Server-Dienste: FTP / Print / Webserver / Webaccess

ja / ja / nein / ja

Medienserver per: DLNA / UPnP-AV / iTunes

ja / ja / ja

Mediendienste: Bittorent / RapidShare / Emule / Usenet / Sonstige

ja / nein / nein / nein / Rsync, Time Machine

Protokolle: SMB (CIFS) / FTP / FTPS / SFTP / AFP / HTTP / HTTPS / NFS

ja / ja / nein / ja / ja / ja / ja / nein

RAID-Modi: 0 / 1 / 5 / 1+0 / Matrix / JBOD

ja / ja / nein / nein / nein / nein

IPV6 tauglich

nein

NTP-Client

ja

Datei-Verschlüsselung

nein

Einbau von 2,5-Zoll-Festplatten möglich

nein