Web

 

L&H bietet Audio-Mining

22.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die derzeit unter Gläubigerschutz stehende belgische Sprachsoftware-Company Lernout & Hauspie (L&H) hat eine Anwendung vorgestellt, die englische Texte in Aufnahmen und Live-Audioquellen katalogisieren kann. "Media Indexer" basiert auf der hauseigenen "Audio-Mining"-Technik und ist in der Lage, bestimmte Wörter oder Phrasen innerhalb eines Datenstroms aufzuspüren und die entsprechende Stelle sofort ohne lange Suche anzuspringen. Die auf der Streaming Media West angekündigte Software ist ab sofort als Standalone-Produkt erhältlich. Darüber hinaus offeriert L&H zeitabhängige Nutzung auf Outsourcing-Basis sowie Integrations-Services.