Kurz notiert

23.02.2001

- Sima Gräfin von Hoensbroech steht der Initiative "Frauen im Internet" als Vorsitzende vor. Ziel der vom Eco Electronic Commerce Forum e.V., Köln, ins Leben gerufenen Initiative ist es, die Rolle der Frau in der deutschen Internet-Wirtschaft zu stärken. Die Diplombetriebswirtin gründete 1999 mit sechs Jungunternehmern die Online-Food-Plattform Snacker.de.

- Ingo Möller (40) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) bei der Ingram Macrotron AG. Er tritt die Nachfolge von Stephen Griffiths an. Möller war zuletzt Geschäftsführer bei einem Unternehmen der West-LB. Der studierte Betriebswirt hatte Management-Positionen bei der Deutschen Bahn und Mannesmann Arcor inne.

- Robert Jeffares (38) ist für die technische Leitung der Cybernet Internet-Dienstleistungs AG zuständig. Er war seit 1999 bei Guardian IT als Operations Manager tätig. Seine Karriere begann bei Siemens, wo er im Bereich IT-Services leitende Funktionen wahrnahm. Er begleitete beratend die Planung und Reorganisation der IT-Services in Frankreich.

- Elke Preuß leitet bei der IBM den Bereich Distribution Central Region Emea (Europa, Mittlerer Osten und Afrika). Die Mathematikerin ist für die Aktivitäten der IBM in den Branchen Handel und Dienstleistungen sowie Transport und Logistik verantwortlich. Preuß arbeitet seit 1984 beim IT-Konzern und war zuletzt als Direktorin für den Bereich "E-Business Solutions" tätig.

- Björn Eggstein (28) verstärkt die Geschäftsführung der Combit GmbH, Konstanz. Der Diplominformatiker unterstützt die geschäftsführenden Gesellschafter Christiane Kördel und Peter Magulski. Eggstein betreute bislang strategische Partnerschaften für Entwicklungs-Tools.

- Hans-Jürgen Löckener (48) lenkt als Geschäftsführer die Geschicke von Adig-Investment. Er zeichnete bereits seit Anfang 2000 im Adig-Management für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Nun betreut er die Fondsverwaltung und das Inhouse-Consulting. Davor arbeitete er für die City Versicherung AG.