Web

 

Krombacher poliert seine IT auf

09.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die größte deutsche Privatbrauerei Krombacher setzt bei Einwahl- und Hosting-Diensten künftig auf die Services der Telefonica Deutschland GmbH. Dazu schlossen die beiden Geschäftspartner einen Full-Service-Vertrag.

Zusätzlich zum Aufbau eines Virtual Private Networks, mit dem sich 170 Außendienst-Mitarbeiter in das firmeninterne Netzwerk einwählen können, wurde auch eine Tochterfirma von Krombacher an das Firmennetzwerk angebunden. Wie Krombacher mitteilt, lässt sich durch den Wechsel vom ISDN- auf einen DSL-Zugang sowie das Einwahl-Management von Telefonica eine klare Kostenersparnis erzielen. (lo)