Web

 

Kostenlose Tools zur Sharepoint-Integration

11.08.2004

Microsofts Office-Sparte veröffentlicht am Montag auf GotDotNet zwei Webpart-Toolkits und eines für Web-Services, die Anwendern die Integration von Sharepoint Portal Server 2003 und Sharepoint-Services-Sites mit Anwendungen von Drittanbietern erleichtern sollen. Das "WSRP Web Part Toolkit for Sharepoint Products and Technologies" (Web Services for Remote Portlets) ermöglicht über eine "Consumer"-Komponente das Einblenden von WSRP-Portlet-Services in via Sharepoint gehostete Web-Part-Seiten. Umgekehrt erlaubt das "WSRP Web Services Toolkit for Sharepoint Products and Technologies", Sharepoint-Inhalte an Third-Party-Portale weiterzureichen. Speziell an SAP-Nutzer schließlich richtet sich das " WSRP Web Part Toolkit for Sharepoint Products and Technologies for SAP iViews" zur Integration von Netweaver-iViews. Als Web Parts bezeichnet Microsoft Bausteine für modular aufgebaute Web-Seiten.

Alle drei Toolkits werden kostenlos als so genannte Shared Source veröffentlicht. Nutzer haben dabei Zugang zum Quellcode, ohne dass sie Modifikationen - wie bei Open-Source-Lizenzen à la GPL (GNU General Public License) - ebenfalls wieder der Community zugänglich machen müssten. (tc)