Dokumenten-Management

Kostenlose Hilfe bei der ECM-Einführung

24.05.2013
Wer vor der Aufgabe steht, ein Enterprise-Content-Management-(ECM-)System einzuführen, kann sich unseren kostenlosen Leitfaden herunterladen und alles Wichtige über Nutzen und Einführungsstrategien erfahren.

Das digital intelligence institute (dii) hat sich, unterstützt von der COMPUTERWOCHE, ausführlich mit dem Thema Dokumenten-Management-Systeme (DMS) beziehungsweise Enterprise Content Management (ECM) beschäftigt. Dabei ging es vor allem um Fragen des praktischen Nutzens, der richtigen Strategie und der reibungslosen Einführung. Herausgekommen ist ein Framework für das Dokumenten-Management, genannt "ECM Intelligence", mit dem Unternehmen Projekte rund um ECM und DMS praxisnah planen und umsetzen können.

"Intelligent" sind den Autoren zufolge Strukturen, die dynamisch angelegt sind und sich qualitativ präzise steuern lassen. Zu diesem Zweck hat das dii mit dem "ECM-Performance-Index" eigens eine Methode für das Qualitäts-Management entwickelt.

Hier können Sie den 66seitige EC-Leitfaden "Framework ECM Intelligence" gegen Registrierung kostenlos herunterladen.

Der ECM Performance Index stellt eine Besonderheit des Leitfadens dar, der sich in erster Linie auf das Workflow-orientierte ECM konzentriert. Anfang 2013 werden zwei weitere Teile erscheinen, die sich mit Social ECM, dem kollaborativen Aspekt also, sowie mit Process ECM, der Integration in die unternehmensweiten Prozessstrukturen, beschäftigen wird.

Im Studienshop der COMPUTERWOCHE bieten wir außerdem in Kooperation mit Pentadoc kostenpflichtig

Newsletter 'Nachrichten morgens' bestellen!