Web

 

Kompakte 4-Megapixel-Digicam von Olympus

17.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der japanische Konzern Olympus Optical hat eine kompakte Digitalkamera mit 4 Megapixel Auflösung vorgestellt. Die "Camedia C-40 Zoom" misst 87 x 68,5 x 43,5 Millimeter und wiegt 190 Gramm. Sie verfügt über einen 2,8-fachen optischen Zoom und einen LCD-Bildschirm mit 1,5 Zoll Diagonale. Wie inzwischen üblich ist sie in der Lage, auch kurze Videosequenzen aufzuzeichnen. Ihre Daten speichert die Kamera auf Smartmeida-Karten. In VGA-Auflösung (640 x 480 Bildpunkte) passen auf ein 16-MB-Medium bis zu 165 Aufnahmen. Die höchste mögliche Auflösung liegt bei 3200 x 2400 Pixel. Zum PC oder Macintosh werden die Bilder über USB (Universal Serial Bus) übertragen. In Japan kommt die Camedia C-40 Zoom Mitte Oktober für umgerechnet 830 Dollar in den Handel, der weltweite Vertriebsstart ist für November dieses Jahres geplant.