Web

 

Kommunikationssparte: Annäherung zwischen Siemens und IG Metall

21.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei den Verhandlungen zwischen Siemens und der IG Metall über die Zukunft der angeschlagenen Kommunikationssparte Com (siehe auch: "Siemens will Com-Sanierung schnell durchziehen") hat es einen Durchbruch gegeben. Beide Seiten hätten sich bei den Verhandlungen am Dienstagabend auf eine gemeinsame Linie verständigt, erfuhr die Nachrichtenagentur "dpa" am Mittwoch. Schon in Kürze sollen Details bekannt gegeben werden. Siemens hatte einen Stellenabbau bei Com angekündigt, auch die IG Metall hatte Überkapazitäten eingeräumt. (dpa/mb)