Posteingangsbearbeitung

Kofax stellt neue DMS-Suite vor

Sascha Alexander ist Manager Marketing & Kommunikation bei der QUNIS GmbH, Neubeuern, die auf Beratung und Projekte in der Business Intelligence, Big Data und Advanced Analytics spezialisiert ist. Zuvor war der Autor als Director Communications bei den Marktforschungs- und Beratungsunternehmen BARC und PAC tätig. Als ehemaliger Redakteur der COMPUTERWOCHE sowie Gründer und Chefredakteur des Portals und Magazins für Finanzvorstände CFOWORLD verbindet ihn zudem eine lange gemeinsame Zeit mit IDG.
Seine Themenschwerpunkte sind: Business Intelligence, Data Warehousing, Datenmanagement, Big Data, Advanced Analytics und BI Organisation.
Mit den Kofax Transformation Modules bündelt der Hersteller Anwendungen zur Verarbeitung von Briefpost und elektronischer Dokumente.

Der auf Systeme für Intelligent Capture & Exchange spezialisierte Anbieter Kofax (vormals Dicom Group) kündigt die Verfügbarkeit der Suite "Kofax Transformation Modules" an. Sie ist aus der Kombination der bisherigen Produkte "Ascent Xtrata Pro" und Indicius hervorgegangen. Ascent Xtrata Pro dient der Klassifikation und Extraktion beliebig strukturierter Dokumente und wird typischerweise in der Rechnungseingangsverarbeitung (Invoice Lösungen) und die Posteingangserfassung eingesetzt. Die Klassifizierungssoftware Indicus kam 2004 mit dem Kauf des Anbieters Neurascript zu Dicom.

Laut Aussagen von Kofax sind die Module als Erweiterungen für die verbreitete Produktplattform "Kofax Capture" konzipiert. Diese dient unter anderem der Formularverarbeitung, Image-Bereinigung, dem Auslesen von OCR, ICR, OMR, Barcode, der Indizierung, Datenvalidierung sowie der prozess-basierenden Weiterleitung gescannter und anderer Dokumente an Dokumenten-Management-, Content-Management und Workflow-Systeme.

Speziell für die Umwandlung von Dokumenten in strukturierte, elektronische Informationen konzipiert, sollen die Kofax Transformation Modules die Klassifizierung, Sortierung und Separation von Papier- und elektronischen Dokumenten unterstützen, um anschließend die darin enthaltenen Informationen zu extrahieren und zu validieren.

Nachfolger von Ascent Xtrata Pro

Kofax Transformation Modules ist in zwei Varianten erhältlich und wird in der Version 3.5 ausgeliefert. Grund hierfür ist, dass die Suite der Nachfolger des bisherigen Produkts "Ascent Xtrata Pro 3.1 Service Pack 2"ist. Zu den Neuerungen gehören laut Anbieter eine neue lernfähige Technologie zur Extraktion von Rechnungsdaten sowie verbesserte Funktionen für die Datenvalidierung auch bei komplexesten Formularen und Dokumenten.