Kleine Cray arbeitet auch im Cluster

06.08.1993

MUENCHEN (IDG) - Cray Research Inc. will im vierten Quartal 1993 mit "Cray EL92" den kleinsten und preisguenstigsten Supercomputer des Hauses vorstellen. Mit einem Anschaffungspreis von 125 000 Dollar unterbietet der neue Rechner deutlich das derzeitige Einsteigermodell EL98, das mit zirka 350 000 Dollar in den Listen steht. Cray EL92 kommt im Tischgehaeuse mit einem oder zwei Zentraleinheiten und einem Hauptspeicher bis 512 MB. An Software stehen das Unix-Betriebssystem Unicos und die 600 Unicos- Applikationen zur Verfuegung. Mehrere der kleinen Superrechner lassen sich zu einem Cluster verbinden oder an die grossen Crays Y- MP, C90 oder T3D anschliessen.