Web

 

Klaus Holse Andersen wird weltweiter "Dynamics"-Vertriebschef

12.03.2007
Microsoft hat Klaus Holse Andersen (46), der zwischen Jürgen Gallmann und Achim Berg übergangsweise die Geschäfte des Softwarekonzerns in Deutschland geführt hatte, zum neuen weltweiten Vertriebschef für seine Unternehmenssoftware "Dynamics" ernannt.
Klaus Holse Andersen bei der Microsoft Informationveranstaltung (MIV) 2006. Foto: Thomas Cloer
Klaus Holse Andersen bei der Microsoft Informationveranstaltung (MIV) 2006. Foto: Thomas Cloer
Foto: Klaus Holse Andersen

Der Däne rückt dazu auf den Posten eines Corporate Vice President auf. Holse Andersen bleibt aber auch weiterhin Leiter des Microsoft Development Center Copenhagen (MDCC). Der Manager ist seit 2001 bei Microsoft; davor stand er als CEO an der Spitze von Internet Ventures Scandinavia. Weitere Stationen seiner Karriere waren Führungspositionen bei LIC Energy und Oracle. Holse Andersen sitzt überdies im Verwaltungsrat mehrerer IT-Unternehmen. (tc)