Gadget des Tages

KGB High Definition Spy Cam

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Für alle, die sich auch einmal wie James Bond fühlen möchten, bietet Chinavasion die KGB High Definition Spionagekamera.

Wie die Zeit doch voranschreitet. Nach vor 20 Jahren hätte jeder halbwegs ambitionierte Agent seine eigene Großmutter für vergleichbare Technik verkauft. Inzwischen sind Spionage-Gadgets wie die KGB High Definition Spy Cam für ein Taschengeld zu haben.

Die Spionage-Kamera ist im Design eines Markers gehalten und kann Videos in HD-Qualität aufnehmen sowie Fotos in 8-Megapixel-Qualität schießen. Mit im Lieferumfang ethalten ist ein 2GB SD-Karte. Zudem besteht die Möglichkeit den Speicher mittels einer Mini-SD-Karte auf bis zu 32GB zu erweitern.

Hinweis: So verlockend die Möglichkeiten von Spionage-Gadgets auch sein mögen, müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Sie sich mit heimlich gedrehten Aufnahmen potentiell strafbar machen.

Die Spionage Kamera ist über den Chinavasion Online-Shop für knapp 50 Euro zu haben.