Modulares Baupaket von Algorplan:

Keine Mickymaus-Lösung

02.11.1979

GERLINGEN (CW) - Ein modulares Baupaket für Datapoint-Systeme läuft seit 1. Oktober 1979 als Erstinstallation bei der Bau-Bonn, Walldürn (Raum Heidelberg).

Die Einzelprogramme umfassen dabei Ausschreibung, Angebotsauswertung, Auftragskalkulation, Arbeitskalkulation, Allgemeine Bauabrechnung und Rechnungsdruck. In der Erstellungsphase befinden sich die Lohn- und Gehaltsabrechnung und die Unternehmensrechnung mit Finanzbuchhaltung. Das von der Algorplan, Gerlingen, erstellte Paket wird als integrierte Lösung mit den Datapoint-Anlagen auch als Timesharing-Mehrbenutzersystem angeboten. Wilfried Scheffel von der Bau-Bonn erklärt, daß gewisse Anpassungen noch nötig seien, daß man aber damit rechne, in drei bis vier Wochen problemlos fahren zu können. "Bis wir die Bau-Branchenlösung abgeschlossen haben, wird es noch über ein halbes Jahr dauern", meint Wolfgang Pfannkuchen (Algorplan) kritisch, "wir wollen keine Mickymaus-Lösungen, und gute Software-Erstellung braucht seine Zeit."