Der Girls`and Boys`Day

Kein alltägliches Praktikum

25.04.2013
Jan Vaske (14), Praktikant Girls' and Boys' Day
Der Girls' and Boys' Day ist ein Tag, an dem Jungen und Mädchen ein eintägiges Praktikum zu einem Beruf absolvieren, der traditionell von dem anderen Geschlecht ausgeübt wird.

Der Girls' and Boys' Day soll dafür sorgen, dass Berufe nicht mehr nach Geschlechtern getrennt ausgeführt werden. So sollen Jungen für Berufe als Krankenpfleger oder als Kita-Erzieher begeistert werden und Mädchen das Arbeiten als Mechaniker schmackhaft gemacht werden.

Foto: Blend Images

Kritiker meinen, dieses Praktikum würde die Berufe den Jugendlichen nicht näher bringen, sondern nur die Klischees verstärken. Die Geschlechterforscherin Monika Sieverding meint nämlich, dass es für die Jungen sehr befremdlich ist, sich vorzustellen, der einzige Mann in einem Kindergarten zu sein.
Kann der Girls' and Boys' Day überhaupt etwas bewirken?

Viele Meinungen lauten, dass ein solcher Tag nur eine Alibi-Veranstaltung der Regierung sei und dass zuerst Anreize abgeschafft werden müssten, die Frauen davon abhalten, ihren erlernten Beruf auszuüben. Als solche Anreize werden Ehegattensplitting, Minijobs, Erziehungsurlaub und Betreuungsurlaub ins Feld geführt. Kritisiert wird auch, dass Mädchen in der Schule naturwissenschaftliche Fächer abwählen dürfen.

Die Organisatorin des Girls' and Boys'Day, Elisabeth Schöpper, stellt fest, dass sich Jungen grundsätzlich mehr für Technik interessieren, während sich Mädchen eher fragen, was sie mit ihrem Beruf bewirken können. Sie meint, dass die Rollenbilder tief in den Köpfen der Kinder verankert sind, weshalb es sinnvoll sei, Gegenmaßnahmen zu starten.

Fazit:

Letztendlich finde ich den Girls' and Boys' Day doch nützlich, weil man wenigstens einmal in die Berufe des anderen Geschlechts hineinschnuppern kann. Und wenn es auch nicht jedermanns Sache ist, findet man ja vielleicht doch einen Job in Berufsbildern des jeweils anderen Geschlechts. Oder was meinen Sie? Über einen Kommentar würde ich mich freuen.
Jan Vaske (14), Praktikant Girls` and Boys`Day