Ratgeber Karriere

Karriere als Entwickler

Karriereratgeber 2015 - Karin Hirning, Planat

28.05.2015
Vom 28. Mai bis zum 10. Juni beantwortet Karin Hirning von Planat Fragen zu Anforderungen an Softwareentwickler.

Diplombetriebswirtin Hirning arbeitet seit 2011 als Personal-Managerin beim ERP-Anbieter Planat aus Ostfildern bei Stuttgart. Davor sammelte sie Erfahrungen im internationalen Vertrieb mittelständischer Unternehmen. Mit einem Master-Studium qualifizierte sich die HR-Managerin zusätzlich auf den Gebieten Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung.

Karin Hirning arbeitet als Personal-Managerin beim ERP-Anbieter Planat.
Karin Hirning arbeitet als Personal-Managerin beim ERP-Anbieter Planat.

Die Planat GmbH entwickelt und implementiert seit 1981 ERP/PPS-Standardsoftware für Vertrieb, ­Logistik, Produktionsplanung und -steuerung sowie betriebswirtschaftliche Anwendungen.

 

Karin Hirning

Hallo liebe Leserinnen und Leser,
die Begriffe „Mittelstand“ und „Fachkräftemangel“ gehören
heute fast schon untrennbar zusammen. Doch nicht nur die Suche nach geeigneten
und gut qualifizierten Kräften ist schwierig. Gleichzeitig müssen Mitarbeiter
auch davon überzeugt werden, im Unternehmen bleiben zu wollen. Damit das
gelingt, ist ein funktionierendes Zusammenspiel verschiedener, ganz
individueller Faktoren nötig.

Mit FEPA entwickelte Planat eine ERP/PPS-Standardsoftware
für den produzierenden Mittelstand, die inzwischen als ein hochfunktionales
System weit über die klassischen ERP-Prozesse hinausgeht und laufend
weiterentwickelt wird. Planat bietet damit seit mehr als 30 Jahren laufenden
Fortschritt direkt am Puls der Zeit und damit vor allem ein interessantes
Arbeitsumfeld mit Zukunftsperspektive.

Für Ihre Anmerkungen und Fragen stehe ich Ihnen gerne zur
Verfügung. Ich freue mich schon jetzt auf den Dialog mit Ihnen!
Viele Grüße
Karin Hirning

comments powered by Disqus