Ratgeber Karriere

 

Karriere-Ratgeber 2007: Gerhards und Wölky, SuperOffice

11.10.2007
Vom 11. bis 24. Oktober beraten Guido Wölky (rechts) und Stefan Gerhards unsere Leser in Sachen IT-Karriere. Die beiden IT-Manager, die jahrelang eine Personalagentur geleitet haben, sind jetzt für den CRM-Spezialisten SuperOffice tätig.

Die SuperOffice GmbH mit Sitz in Dortmund und Niederlassungen in Hamburg und Stuttgart ist ein Tochterunternehmen der an der Osloer Börse notierten SuperOffice ASA. Der Anbieter von Customer-Relationship-Management-Lösungen (CRM) mit einem Jahresumsatz von 34 Millionen Euro zählt mehr als 11.000 Unternehmen in Europa zu seinen Kunden. Die 1994 gegründete deutsche Tochtergesellschaft betreut aktuell rund 1200 Kunden aus Deutschland und Österreich darunter renommierte Unternehmen wie die Skandia Lebensversicherung AG, Süßwaren J. G. Niederegger GmbH & Co. KG, die CIT Industrie Leasing (Germany) sowie die Müller Martini GmbH. Dabei setzt SuperOffice auf die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Implementierungspartnern.

Der Betriebswirt Stefan Gerhards verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Aufbau von Vertrieb und Marketing im IT-Bereich. Der Geschichts- und Sozialwissenschaftler Guido Wölky war ebenfalls über zehn Jahre als Projekt-Manager im sozialen und IT-Bereich tätig, bevor er mit Gerhards eine eigene Personalagentur gründete. Seit November 2006 arbeiten beide für SuperOffice: Guido Wölky leitet als Professional Services Manager die Bereiche Beratung und Support; Stefan Gerhards ist als Key Account Manager für den Vertrieb in den Branchen IT und Elektro zuständig. (ka)