Web

 

Joseph Galli kehrt der Cyber-Welt den Rücken

08.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Joseph Galli, einst die Nummer zwei beim Online-Händler Amazon.com, hängt seinen Posten als Chief Executive Officer (CEO) bei VerticalNet nach nur fünf Monaten im Amt an den Nagel. Der 42-jährige Manager wird künftig bei Newell Rubbermaid, US-Hersteller von Gebrauchsgegenständen von Plastikbehältern bis zu Kinderwägen, als Unternehmenschef tätig sein. In dieser Position ersetzt der Internet-Experte den Interims-CEO William Sovey, der in seine frühere Stellung als Chairman zurückkehren wird.

Die B2B-Internet-Company (Business-to-Business) Verticalnet hat indessen Michael Hagan, Firmenmitbegründer und Chief Operating Officer, zum neuen President und CEO ernannt.