Web

 

Jini zaubert im Haushalt

14.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH will gemeinsam mit Sun Microsystems vernetzte Hausgeräte entwickeln. Produkte mit der Jini ("Java-Intelligent-Network Infrastructure")-Technologie von Sun sollen so schnell wie möglich auf den Markt gebracht werden. Denkbar wären beispielsweise Kühlschränke, die sich die nötigen Lebensmittel selbst aus dem Internet bestellen oder Geräte, die im Falle von Fehlfunktionen selbst den Kundendienst rufen.