Web

 

Jeder Zweite arbeitet in Deutschland am PC

20.02.2007
Jeder zweite Beschäftigte in Deutschland arbeitet mittlerweile am Computer.

Mit einer Quote von 56 Prozent liege Deutschland bei der PC-Ausstattung am Arbeitsplatz auf Platz sieben im europäischen Vergleich, teilt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) in Berlin mit. Rund 40 Prozent der Bürorechner hier zu Lande seien zudem bereits mit dem Internet verbunden. Im EU-Durchschnitt lag der Wert 2006 nur bei 36 Prozent.

Während deutsche Unternehmen damit bei der Computer- und Internet-Ausstattung im Vergleich gut abschnitten, hätten die Schulen noch großen Nachholbedarf, kritisiert der Branchenverband. Nach einer Studie der EU-Kommission müssten sich in Deutschland elf Schüler einen Computer teilen. Deutschland liege in der EU abgeschlagen auf Platz 18 und damit noch hinter Ländern wie Zypern, Malta und Ungarn. Auch verfügten nur 63 Prozent der deutschen Schulen über einen Breitband-Internetanschluss - in Europa ist das den Angaben zufolge Rang 20. (dpa/tc)