Web

 

Java bald auch bei Symbian

17.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In seiner Keynote auf der CeBIT-Eröffnungsfeier wird Sun-Chef Scott McNealy unter anderem ankündigen, daß die Internet-Programmiersprache Java auch an das multimediale Handy-Betriebssystem von Symbian angepaßt werden soll. Symbian ist ein Joint-venture der Mobiltelefonriesen Nokia, Ericsson und Motorola mit dem britischen Handheld-Hersteller Psion, das just auch eine breite Kooperation mit dem japanischen Mobilfunkanbieter NTT Mobile Communications Network bekanntgegeben hat. Die Partner entwickeln gemeinsam eine neue Generation von intelligenten Handy-Betriebssystemen. Als Basis dient dabei Psions 32-Bit-OS "Epoc32". Die Zusammenarbeit richtet sich vor allem gegen Microsoft mit seinem Windows CE.