Web

-

Java-2-Quellcode wie versprochen online

19.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun Microsystems hat in dieser Woche wie im Dezember angekündigt den Quellcode der aktuellen Java-Version "Java 2" auf seiner Site veröffentlicht. Im Rahmen des neuen Programms "Community Source Licensing" kann jeder den Code herunterladen - nachdem er einer 7610 Wörter langen Lizenzvereinbarung zugestimmt hat. Mit Open Source hat Suns neuer Habitus, gemäß dem Firmen nur noch für fertige Java-Produkte und nicht mehr für den Quellcode Lizenzgebühren zahlen, nichts zu tun. "Sun behält das Urheberrecht, kontrolliert weiterhin, was Java wirklich ist, bestimmt, wann neue Releases erscheinen, behält das Warenzeichen, und macht den Umsatz", erklärt Anne Thomas, Analystin bei der Patricia Seybold Group.