Web

 

Japan: Zehn Millionen drahtlose Internet-Nutzer

22.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Zahl der Japaner, die einen drahtlosen Internet-Zugang nutzen, wird voraussichtlich Ende dieses Monats die Zehn-Millionen-Marke überspringen. Nach Angaben der japanische Zeitung Yomiuri zählten die vier größten Mobilfunkgesellschaften bis Ende vergangener Woche 9,84 Millionen Kunden in Sachen drahtloser Online-Service. Diese Zahl ist umso erstaunlicher, da seit der Einführung von Web-kompatiblen Mobilgeräten in Japan erst 16 Monate verstrichen sind. Marktführer im Land der aufgehenden Sonne ist NTT DoCoMo mit ihrem Internet-fähigen Handset "I-Mode".