Web

 

Ixos baut DMS-Schnittstelle für SAPs Netweaver

30.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Grasbrunner Ixos Software AG ist nach eigenen Angaben von SAP als einer von zwei Partnern mit der Pilotentwicklung einer Dokumentenmanagement-Schnittstelle (Repository Manager) für die Integrations- und Anwendungsplattform "Netweaver" beauftragt worden. Über diese Schnittstelle sollen Anwender künftig direkt mit den Knowledge-Management-Funktionen von SAPs "Enterprise Portal 6.0" auf die in einem Ixos-Archiv abgelegten Informationen zugreifen könnten. Ixos demonstriert diese Lösung auf der SAP TechEd in Basel vom 30. Oktober bis 2. November. (tc)